News

100Jahre Balzenwil &Wanderhorn

Am Samstag durften wir zusammen mit vielen anderen Mannschaften 100 Jahre HG Balzenwil feiern. Mit 0Nr. aber schlechter Schlagleistung platzierten wir uns auf dem 5. Rang.

Am Sonntag war dann das Oberaargauische Wanderhorn an der Reihe. Im Ries war es wieder ein Genuss aber am Bock etwas zäh, dennoch platzierten wir uns auf dem 2.Rang und konnten so die schöne neue Glocke in Empfang nehmen. Da der Turnus letztes Jahr Corona bedingt zuende ging, durften wir gleichzeit den 1Platz + Horn abholen was für einige ganz speziell war, da es ihr erstes Horn mit Thörigen war.
Feiern durften wir auch Aegerter Dominic mit seiner grossartigen Leistung und den Streichen 20,21,20,20 Total 81Punkten platzierte er sich auf dem 3.Rang und gewann damit eine schöne Glocke!
Leider war der Tag auch von verletzungen geplagt, unsere Schiedsrichterinn Visnja Müller wurde von einer Schaufel am Kopf getroffen und musste genäht werden.
Ihr und Stefan Lanz welcher sich auch verletzte wünschen wir gute Besserung.
Am Nachmittag spielte die B-Mannschaft, leider blieb ihr Ries nicht sauber, feiern konnten Sie dennoch jemanden, Probst Leon gewann als Bester Nachwuchshornusser!
Herzliche gratualtion!